„Bookje – Dat Leseboot“
und seine literarischen Abenteuer

 

Bookje - Dat leseboot

Bookje - Dat leseboot

Ostfriesland ist das Land des Wassers. Angrenzend an das Weltnaturerbe Wattenmeer ist es geographisch in besonderem Maße begünstigt und zieht jährlich zigtausende Erholungssuchende in seinen Bann. Die von Windmühlen, Leuchttürmen und Krabbenkuttern geprägte Region im äußersten Nordwesten Deutschlands erfreut sich eines ausgeprägten Netzes von Wasserwegen – nicht zuletzt, da es zu weiten Teilen unter dem Meeresspiegel liegt und ein ausgeklügeltes Entwässerungssystem vonnöten ist, um Überschwemmungen zu vermeiden.
Entsprechend ist auch alles, was in engerem und weiterem Sinne mit Schifffahrt zu tun hat, nicht aus der Region wegzudenken.
Was liegt da also näher, als die gut ausgebaute Gewässerstruktur auch dazu zu nutzen, das kulturelle Leben und Wirken in Ostfriesland zu fördern?

Die Idee

Und genau hier setzt die Idee zu „Bookje – Dat Leseboot“ an.
Ab der Saison 2017 (Mai bis August/September) werden wir auf den Wasserwegen Ostfrieslands und deren näheren Umgebung unterwegs sein, in unterschiedlichen Häfen Station machen und zu literarischen Veranstaltungen einladen. Dabei möchten wir auch anderen Autorinnen und Autoren sich und ihre Bücher vorzustellen.

Zur weiteren Planung

Nach der Saison 2017 Jahren wird „Bookje – Dat Leseboot“ seinen Wirkungsbereich Schritt für Schritt erweitern. So wird es nicht mehr ausschließlich in Ostfriesland anzutreffen sein, sondern auch andere – zunächst norddeutsche – Gewässer bereisen.

Sie würden gerne mal die Mitglieder Ihres Vereins, Ihres Chores, Ihres Frauenkreises zu einer Lesung ausführen? Kein Problem, auch dafür werden wir gerne eine Lösung finden.

Zur Info: „Bookje – Dat Leseboot“ bietet Platz für rund 20 Personen.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

 

Bookje Fakten

Hafen – Leer, Ostfriesland
Gäste – 20
Crew – 3 Personen plus Hund Bonnie
Model –  Hemmes 1400
Length – 14,80m
 

VERANSTALTUNGEN

Lesungen
Autorenseminare
Kulturelle Events